Von fetten Böden und knackigen Salaten - Zu Besuch im Keltenhof

Gerhard Daumüller produziert Salate und Kräuter in einer besonderen Qualität und in einer beeindruckenden Artenvielfalt. Neue Sorten werden hier entwickelt und alte Sorten werden entdeckt und dem Markt wieder schmackhaft gemacht. Die besten Restaurants in Deutschland schätzen aber auch die absolute Frische der Keltenhofprodukte. Von der Ernte bis zur Auslieferung vergehen nur wenige Stunden. Der hofeigene Kräutergarten, der gleichzeitig Schau- und Versuchsgarten ist, bietet interessierten Köchen die perfekte Inspiration für neue Kreationen. 

 

 

Kakao gegen Armut - Mit Oliver Coppeneur in Nicaragua

Auch der Schokoladenhersteller Oliver Coppeneur findet den Kakao auf seiner Reise nach Nikaragua immer neu entdeckt. Die Suche nach wildem Kakao führt Oliver Coppeneur tief in den Urwald von Nikaragua und es bleibt bis zum Schluss spannend, ob er diese Seltenheit findet. Schokoladenplantagen geben Einblicke in den Anbau von Kakao und zeigen wie die Bohnen der Kakaofrucht weiter verarbeitet werden, bis aus ihnen in der Schokoladenfabrik Coppeneur in Bad Honnef feinste Schokolade gefertigt wird.

 

Organic Denmark

Dänemark gilt als europaweites Vorbild im Bereich der ökologischen Produktion. Bereits 1987 führte das skandinavische Agrarland ein staatliches Gütesiegel ein, um kontrollierte Bioware zu kennzeichnen. Viele Produzenten und Landwirte sind bei Organic Denmark organisiert und gewähren dem Team von Port Culinaire und Foodscout Ralf Bos gerne einen Einblick in ihre Betriebe und Hofanlagen.
 

Welsh Lamb

Ausgedehnte Parklandschaften, sattes Grün und weiße Farbtupfer prägen ganzjährig das Bild der walisischen Kulturlandschaft. Bei näherem Hinsehen verwandeln sich die weißen Flecken zunächst in kugelige Wollknäuel und dann in gemütlich grasende Schafe. Das Fleisch der Tiere bildet mit 27% der landwirtschaftlichen Produktion einen wichtigen Wirtschaftsfaktor des Landes und die Waliser sind stolz auf ihr schmackhaftes Exportprodukt.
 

Olivenernte am Lago di Garda

Olivenernte, Ölproduktion, gutes Essen und bäuerliches Dolce Vita stehen im Mittelpunkt der Reise zum Gardasee. Port Culinaire besucht zur Zeit der Olivenernte italienische Landwirte, die sich traditionellen Methoden oder modernen Gerätschaften verschrieben haben. Das Ergebnis spricht immer für sich: ein hochwertiges, grün-golden schimmerndes Öl mit fantastischen Aromen.

 

Irland - Wo die Natur täglich duscht

Auf der grünen Insel zeigt sich die Natur in ihrer schönsten und saubersten Tracht. Im milden Klima gedeiht eine üppige, kaum belastete Flora, die gesunde Kost für Mensch und Tier bietet. Es gibt hier kaum Industriebetriebe, welche die Umwelt des Agrarstaates belasten könnten. Die Irische See und der Atlantik weisen Gewässer der höchsten Reinheitsstufe auf. Kein anderes Land hat vergleichbare Voraussetzungen für die Herstellung von hochwertigen Bio-Lebensmitteln. So entstanden hier auch die ersten Bio-Farmen.

IVORY KING - ALASKA

Mit dem "Frozen Troll" Ocean Belle gehen wir, Eckart Witzigmann, Hartwig Retzlaff und Thomas Ruhl in Alaska Lachse fischen. Fünf Arten leben hier. Und kaum jemand in Europa weiß etwas genaues darüber.