Irland - Wo die natur täglich duscht

Auf der grünen Insel zeigt sich die Natur in ihrer schönsten und saubersten Tracht. Im milden Klima gedeiht eine üppige, kaum belastete Flora, die gesunde Kost für Mensch und Tier bietet. Es gibt hier kaum Industriebetriebe, welche die Umwelt des Agrarstaates belasten könnten. Die Irische See und der Atlantik weisen Gewässer der höchsten Reinheitsstufe auf. Kein anderes Land hat vergleichbare Voraussetzungen für die Herstellung von hochwertigen Bio-Lebensmitteln. So entstanden hier auch die ersten Bio-Farmen.