King Crab - Norwegen Teil 1

In der nord-norwegischen Finnmark, unweit der russischen Grenze fischt Kapitän Yngve Pedersen King Crabs. Sie sind nicht heimisch hier in der Barentssee. Die Kamtschatka Krabbe, wie sie nach ihrer ursprünglichen Heimat heißt, wurde geplant ausgewildert. Heute ist sie die Haupteinnahmequelle der Fischer in der Region.

King Crab - Norwegen Teil2

Die Krabbenfischer-Kooperative „Bugøynes King Crab“ ist die größte in Norwegen. Hier durchlaufen die King Crabs ihre ersten Schritte auf dem Weg zum Gourmet.