CHEF-SACHE 2016, Palladium, Köln

CHEF-SACHE 2015, Palladium, Köln

Alle Videos der CHEF-SACHE Shows finden Sie unter www.chef-sache.eu

oder Youtube

CHEF-SACHE 2014, Palladium, Köln

Alle Videos der CHEF-SACHE Shows finden Sie unter www.chef-sache.eu

oder Youtube

CHEF-SACHE 2013

CHEF-SACHE 2011

Sie haben möglicherweise JavaScript deaktiviert oder verwenden eine ältere Version des Adobe Flash Player. Hier erhalten Sie die neueste Version des Flash Player.

Die CHEF-SACHE begeistert auch in ihrem dritten Jahr. Um ein Drittel ist sie gewachsen, seit dem letzten Mal und bietet wie immer beeindruckende Programmpunkte. Die neue Deutsche Schule stellt für das beliebte Symposium Christian Bau***, Thomas Bühner**, Sven Elverfeld*** und Nils Henkel** zur Verfügung. Jonnie Boer*** verteilt Joints, Andoni Luis Adruiz** schmeißt mit Eiern und Elena Arzak*** beeindruckt nicht nur durch ihr gutes Deutsch - um nur einige Highlights und Chefköche zu nennen. Die Fachbesucher der CHEF-SACHE erlebten exklusive und innovative Produktpräsentationen und fanden die Gelegenheit sich untereinander auszutauschen. Groß- und einzigartig ist es außerdem, dass jeder Starkoch auch Besucher der Messe ist und eben nicht nur Gast, der auf der Bühne von weitem zu bewundern ist.

 

Christian Bau - CARTE BLANCHE - Kein unbeschriebenes Blatt

Sie haben möglicherweise JavaScript deaktiviert oder verwenden eine ältere Version des Adobe Flash Player. Hier erhalten Sie die neueste Version des Flash Player.

Bei einem exklusiven Dinner kann die Auswahl der einzelnen Gerichte schon einige Zeit in Anspruch nehmen – besonders, wenn es sich um die perfekten Kreationen einer der besten Köche Deutschlands handelt. Wäre es da nicht spannend, sich einen ganzen Abend lang in die verlässlichen Hände des Chefkochs zu begeben und ihm allein die Auswahl des Menüs zu überlassen?

 

 

"Cuisine Avantgarde Classique" wird im Restaurant Margaux, gegenüber vom Hotel Adlon in Berlin vom Sternekoch Michael Hoffmann serviert. Kernelemente sind Gemüse und Wildkräuter in allen Variationen der Natur. So wird hier Fisch und Fleisch zur Beilage.

 

Auszeichnungen u.a.: 1 Stern im Guide Michelin, 17 Punkte von Gault Millau